12.08.2018: Clantreffen 2018 +++ 11.07.2018: Das Ende des Mining-Booms - Grafikkarten-Nachfrage geht weiterhin stark zurück +++ 09.05.2018: Pro Evolution Soccer 2019 offiziell angekündigt - David Beckham und müde Fußball
W M D M D F S S
40   1 2 3 4 5 6
41 7 8 9 10 11 12 13
42 14 15 16 17 18 19 20
43 21 22 23 24 25 26 27
44 28 29 30 31  
< [ Oktober 2019 ] >
Gerry (28.11.) (40)
PapaChicken (13.12.) (37)
1ShootRocketman (14.01.) (38)
OnkelBobII (04.02.) (45)
Jack Vulcan (06.02.) (50)
Keine Einträge gefunden.
News - Details
Informationen zur ausgewählten Nachricht.

Call of Duty: WW2: Divisionsänderungen kommen am 10. April
10.04.2018 um 09:34 Uhr - PEGbasti

CoD WW2 DivisionsänderungenQUELLE: SLEDGEHAMMER GAMES / CALL OF DUTY

09.04.2018 um 13:15 Uhr Am 10. April erscheint auf der PS4 der zweite DLC für Call of Duty: WWII. An diesem Stichtag wird es auch einige grundlegende Änderungen am Divisionssystem geben, und zwar auch auf der Xbox und dem PC, obwohl der DLC für die beiden letztgenannten Plattformen erst etwa einen Monat später freigeschaltet wird.

Am 10. April erscheint der DLC "The War Machine" für die PS4, für den PC und die Xbox One ist die Freischaltung etwa einen Monat später zu erwarten. Ein Video von Sledgehammer-Games auf dem offiziellen YouTube-Kanal von Call of Duty, das wir auch weiter unten für euch eingebettet haben, wird unter anderem auch im Forum resetera diskutiert. Es wird nämlich ab dem 10. April über ein Community-Update einige grundlegende Änderungen beim Divisionssystem von Call of Duty: WWII geben. Mit den Divisionen hatte Sledgehammer für den Multiplayermodus neue Wege beschritten: für die verschiedenen Klassenplätze im Multiplayermodus kann der Spieler jeweils eine Division auswählen, die bis zu vier einzigartige Eigenschaften besitzt. Wer also eine bestimmte Eigenschaft nutzen will wie beispielsweise schneller und ausdauernder zu laufen, muss sich auf eine Division festlegen und kann die Besonderheiten einer anderen Division nicht mehr nutzen. Früher konnte man bei Call of Duty aus einem Kontingent an Eigenschaften frei wählen.

Schnäppchenführer: Intel Core i7-8700 249,90€ statt 279€ ••• 3 Ultra-HD-Blu-rays für 50€ (u. a. Der Marsianer, The Revenant, Deadpool, Mad Max) ••• Logitech Harmony Elite für 169€ ••• Amazon Echo Dot inkl. Philips Hue White & Colour E27 Starter Set mit Bridge 147,99€ [Anzeige]

Mit dem Community-Update am 10. April wird Sledgehammer die Beschränkungen stark aufweichen. So kann beispielsweise jede Division ein Zweibein für MGs nutzen - bisher ist diese Funktion nur für die Panzer-Division freigeschaltet. Offenbar wird es pro Division jeweils eine Eigenschaft geben, die künftig für alle Divisionen verfügbar ist. Im Gegenzug wird dafür eine neue vierte Eigenschaft pro Division eingeführt - hiermit will Sledgehammer dafür sorgen, dass einige offenbar nicht besonders beliebte Divisionen attraktiver werden. Neben den Divisionsänderungen gibt es auch weitere Änderungen: Obwohl Sledgehammer Games bewusst eine limitierte Sprintdauer für das Spiel wählte, sind die Macher inzwischen zu dem Schluss gekommen, dass diese Einschränkung das Gameplay eher stört. Künftig werdet ihr daher mit jeder Division unbegrenzt lange laufen können.

Link: Quelle:

Bitte Login benutzen, um Kommentare zu schreiben.