12.08.2018: Clantreffen 2018 +++ 11.07.2018: Das Ende des Mining-Booms - Grafikkarten-Nachfrage geht weiterhin stark zurück +++ 09.05.2018: Pro Evolution Soccer 2019 offiziell angekündigt - David Beckham und müde Fußball
W M D M D F S S
40   1 2 3 4
41 5 6 7 8 9 10 11
42 12 13 14 15 16 17 18
43 19 20 21 22 23 24 25
44 26 27 28 29 30 31  
< [ Oktober 2020 ] >
Gerry (28.11.) (41)
PapaChicken (13.12.) (38)
OnkelBobII (04.02.) (46)
Mentis (16.02.) (41)
PEGbasti (24.02.) (35)
Keine Einträge gefunden.
News - Details
Informationen zur ausgewählten Nachricht.

The Curse of Monkey Island - Den Klassiker von 1997 gibt's jetzt auf Steam & GOG
24.03.2018 um 14:36 Uhr - PEGbasti

GOG und Steam sind um einen Klassiker reicher geworden. The Curse of Monkey Island ist für einen schmalen Taler zu haben.

 

Was ist schärfer: Guybrushs Schwert oder sein Verstand? Monkey Island 3 ist ab sofort auf Steam und GOG erhältlich.

Ihr seid der Meinung, dass heutige Adventures sowieso nur feige Kopien der »Monkey Island«-Reihe sind? Dann dürfte euch folgende Meldung sehr glücklich machen: Der dritte Teil der legendären Rätsel-Abenteuer um Schusselkopf Guybrush Threepwood, The Curse of Monkey Island, ist ab sofort für Steam und GOG verfügbar.

Für 6 Euro bei GOG und 7 Euro bei Steam könnt ihr zurück ins Jahr 1997 abtauchen und eine unglaubliche Original-Auflösung von 640 x 480 erleben. Echten Piraten wird die mittlerweile etwas körnige Auflösung wahrscheinlich sowieso nichts ausmachen. Außerdem sieht The Curse of Monkey Island 21 Jahre nach dem Release dank seiner handgezeichneten Hintergründe und Figuren immer noch sehr ansprechend aus.

Einen Wermutstropfen gib es aber dennoch. Deutsche Texte und Sprachausgabe sind leider nicht dabei. Momentan ist auf beiden Plattformen nur die rein englische Fassungerhältlich.

Link: Quelle:

Bitte Login benutzen, um Kommentare zu schreiben.